Der schnellste LEI-Registrierungsservice für deutsche Unternehmen.

Offizielle Registrierungsstelle

Antragstellung in wenigen Minuten | Keine versteckten Gebühren | Zufriedenheitsgarantie

LEI-Erstantrag

Um einen LEI zu beantragen, müssen Sie zuerst den Antrag auf der Deutsche LEI Webseite ausfüllen und zur primären Überprüfung einreichen.

LEI-Verlängerung

Sie müssen Ihren LEI alle 12 Monate verlängern. Deutsche LEI bietet praktische Lösungen, die sicherstellen, dass Ihr Legal Entity Identifier
immer gültig ist.

Einen Antrag für einen LEI zu stellen ist schnell und sicher. Registrierte LEIs erfüllen die ISO-Norm 17442:2012.

Einfache Antragsabwicklung

Füllen Sie das Antragsformular aus - in 2 Minuten beantragen.

Unterschreiben Sie den Antrag und senden Sie ihn per E-Mail an uns.

Nachdem wir Ihre Zahlung erhalten haben, erhalten Sie Ihren LEI per E-Mail.

Was ist ein Legal Entity Identifier, und warum brauchen Unternehmen einen?

Ein Legal Entity Identifier Code oder LEI-Nummer ist eine eindeutige globale Identifikationsnummer für ein Unternehmen, die von einer von GLEIF akkreditierten Local Operating Unit ausgestellt wird. Finanzinstitute und Regulierungsbehörden verwenden LEIs, um Teilnehmer an den Finanzmärkten zu identifizieren.

Gemäß der MiFID-II-Richtlinie sind LEIs ab dem 3. Januar 2018 für alle Marktteilnehmer mit eigener Rechtspersönlichkeit, die in Europa registriert sind und mit Wertpapieren handeln, verpflichtend. Wenn beispielsweise ein Unternehmen in Deutschland registriert ist und lokale Aktien kaufen möchte, muss dieses Unternehmen ab dem 3. Januar 2018 einen LEI besitzen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Fragen und Antworten“ unserer Webseite.

Seit dem 3. Januar 2018 dürfen Unternehmen mit Sitz in der EU keine Wertpapiere ohne LEI kaufen oder verkaufen.

Wann brauchen Sie einen LEI?

Alle Unternehmen, die an den Finanzmärkten von Deutschland oder innerhalb der Europäischen Union handeln möchten, benötigen jetzt Legal Entity Identifiers (LEIs). Diese Änderungen erfolgten am 3. Januar 2018, als die Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente in Kraft trat.

Weiterlesen…

Regulatorische Verwendung von LEIs

Der potenzielle regulatorische Nutzen eines globalen Rahmens für Finanztransaktionen wurde bereits 20 Jahre vor der Finanzkrise von 2008 erkannt. Vor der Einführung des globalen LEI-Systems war jedes Land für die Umsetzung seines eigenen Rahmenwerks zur Verfolgung von Finanztransaktionen verantwortlich.

Weiterlesen…

Wie bekomme ich einen LEI für mein Unternehmen?

Um einen LEI zu beantragen, brauchen Sie ein von GLEIF akkreditiertes Local Operating Unit (LOU), das die Erlaubnis hat, LEIs auszustellen. DeuscheLEI arbeitet eng mit mehreren LOUs zusammen, um den besten Preis und schnellen Service zu gewährleisten.

Beantragen Sie einen LEI

Wie melden Sie eine Mutter-/ Tochtergesellschaftsbeziehung?

Seit dem 1. Mai 2017 müssen Unternehmen direkte und ultimative Beziehungen zu Mutterunternehmen offenlegen, wenn sie einen Legal Entity Identifier beantragen oder ihren bestehenden LEI-Code erneuern.

Weiterlesen…

Es dauert nur 2 Minuten, um den Antrag auszufüllen, und die LEI-Nummer wird normalerweise innerhalb von 1-2 Werktagen nach Zahlungseingang ausgestellt.

Globales Legal Entity Identifier System

Das globale Legal Entity Identifier System besteht aus drei Ebenen, die auf den ersten Blick verwirrend erscheinen können. In diesem Abschnitt beschreiben wir einige wichtige Definitionen und Details, um Ihr Verständnis der Logik hinter der Ausgabe von LEI-Nummern zu verbessern.

Dachorganisation

GLEIF – Global Legal Entity Identifier Foundation

Die GLEIF wurde vom Financial Stability Board mit dem primären Ziel gegründet, das globale LEI-System zu entwickeln und zu verwalten. Die GLEIF ist auch die Dachorganisation des LEI-Registrars, der alle LEI-Daten speichert. Die GLEIF ist eine Non-Profit-Organisation mit Hauptsitz in Basel in der Schweiz.

Organisationen, die LEIs ausstellen können

LOU – Local Operating Unit

Ein LOU ist eine von GLEIF akkreditierte Organisation, die zur Ausstellung von LEIs berechtigt ist. LOUs müssen in der Regel Daten sammeln und überprüfen und LEIs gemäß dem Protokoll generieren. Die LOUs müssen alle relevanten Informationen von Unternehmen anfordern, die einen LEI beantragen, und sie müssen diese Daten bei der lokalen Unternehmensregistrierungsstelle bestätigen. Weltweit gibt es etwa 30 LOUs, von denen nur wenige bereit sind, LEI-Nummern für deutsche Unternehmen auszugeben.

LEI-Registrierungsvermittler

Registrierungsvermittler

Ein Registrierungsvermittler überträgt die Kundendaten gemäß den GLEIF-Standards an die LOU und fordert zusätzliche Informationen von der lokalen Unternehmensregistrierungsstelle an. Die GLEIF hat im April 2017 das Konzept einer LEI-Registrierungsstelle eingeführt, um die Qualität der Daten in den Datenbanken zu gewährleisten und die Beantragung eines LEI zu vereinfachen. Deutsche LEI ist eine Registrierungsstelle, die in Deutschland tätig ist.

Deutsche LEI ist eine offizielle Registrierungsstelle, die in Deutschland tätig ist.

Was ist ein LEI?

Eine LEI-Nummer (Legal Entity Identifier) ​​ist eine eindeutige Identifikationsnummer, die an Unternehmen vergeben wird, die im globalen Finanzsystem tätig sind. LEIs basieren auf der ISO-Norm 17442:2012. Ein LEI wird nur einmal für ein Unternehmen ausgestellt und besteht aus 20 Zeichen:

1234567891011121314151617181920
Eindeutige LOU Nummern00Eindeutige Zeichen für das UnternehmenZeichen prüfen
  • Die ersten 4 Zeichen sind die eindeutige Kennung des LOU, die den LEI ausgegeben hat.
  • Das 5. und 6. Zeichen sind für jede Firma gleich – 0.
  • Die folgenden 12 Zeichen bestehen aus Buchstaben und Zahlen und sind für jedes Unternehmen eindeutig.
  • Die letzten 2 Zeichen werden als Prüfzeichen bezeichnet.

Die ersten LEIs wurden im Dezember 2012 ausgegeben. Bis Ende 2018 erwarten wir weltweit mehr als eine Million LEIs. Seit dem 3. Januar 2018 sind LEIs für alle Unternehmen verbindlich, die in der Europäischen Union registriert sind und mit Wertpapieren handeln. Weitere Informationen finden Sie auf der GLEIF-Webseite des Dachverbandes des LEI-Systems.

Verlängerung der LEI-Nummer

Jede an ein Unternehmen ausgegebene LEI-Nummer ist nur für einen Zeitraum von einem Jahr aktiv. Nach jedem Jahr muss der LEI für die folgenden 12 Monate verlängert werden. Wir empfehlen dringend, dass Sie Ihre LEIs rechtzeitig verlängern, da der Prozess einige Zeit dauern kann. Wenn der LEI abgelaufen ist, ist er nicht mehr aktiv und es ist daher nicht möglich, mit Wertpapieren zu handeln. Wenn Sie vorab wissen, dass Ihr LEI für einen längeren Zeitraum aktiv sein muss, können Sie einen LEI Monate vor dem Ablaufdatum verlängern. Wenn beispielsweise ein LEI am 1. November 2017 ausgestellt wurde und bis zum 31. Oktober 2018 gültig ist, können Sie Ihren LEI im Oktober 2018 um ein Jahr verlängern, und Ihr LEI gilt bis zum 31. Oktober 2019.

Wir bei Deutsche LEI überwachen die Gültigkeitstermine der LEIs unseres Kunden und informieren Sie, wenn Sie Ihren LEI erneuern müssen. Sie können den Antrag auf Erneuerung Ihres LEI über das Antragsformular auf unserer Webseite beantragen.

Ihr LEI wird für ein Jahr ausgestellt und muss mindestens einmal jährlich erneuert werden.

Die Geschichte des Legal Entity Identifier Systems und des LEI ROC

Vor 2012 gab es keine Legal Entity Identifiers (auch als LEI-Codes oder -Nummern oder einfach als LEIs bezeichnet). Stattdessen verwendete jedes Land seine eigenen Codes und Systeme, um Finanztransaktionen zu verfolgen. Dies hat zur Folge, dass es kaum möglich war, Handelsgeschäfte auf dem Weltmarkt zu identifizieren.

Weiterlesen…

Was sind MiFID II und EMIR und warum sind sie wichtig?

Die MiFID ist die Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente und ist seit Ende 2007 EU-weit in Kraft. Sie wurde seitdem aktualisiert, um bestimmte Mängel zu beheben, insbesondere in Bezug auf ihre Aktienpolitik. Die neue und verbesserte Version, die MiFID II, ist seit dem 3. Januar 2018 in Kraft.

Weiterlesen…

Keine versteckten Gebühren

Ab 55€ / Jahr

LEI-Erstantrag

Ab 49€ / Jahr

LEI-Verlängerung

Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Fragen und Antworten zum Thema

1. Was ist LEI?

Eine LEI-Nummer (Legal Entity Identifier) ​​ist eine eindeutige Identifikationsnummer, die an Unternehmen vergeben wird, die im globalen Finanzsystem tätig sind. Die Nummer besteht aus 20 Zeichen. Eine LEI-Nummer wird nur einmal ausgestellt und ist für jedes Unternehmen einzigartig.

2. Warum ist ein LEI notwendig?

Juristische Personen benötigen LEIs, um ihren EMIR-Meldepflichten nachzukommen. Einfach ausgedrückt, möchten die Aufsichtsbehörden mehr Informationen darüber, wer handelt, wo gehandelt wird und wer ihre Geschäftspartner am Finanzmarkt sind.

3. Wer muss eine LEI-Nummer beantragen?

Gemäß Mifid II 2014/65/EL sind LEI-Codes für alle Rechtsträger, die mit Wertpapieren handeln, verpflichtend.

4. Wie kann ich einen LEI für mein Unternehmen beantragen?

Deutsche LEI macht den Erwerb eines LEI einfach!

  1. Füllen Sie den Antrag auf unserer Webseite aus und bezahlen Sie direkt mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte.
  2. Unterschreiben Sie die Anwendung digital oder drucken Sie das Formular manuell aus und senden Sie es per E-Mail an info@deutschelei.de.
  3. Warten Sie 1-2 Tage und Ihre ausgestellte LEI-Nummer wird an Ihre E-Mail gesendet.

5. Wie viel kostet ein LEI?

Wählen Sie Ihr Produkt/ Paket (LEI-Registrierung):
1-jähriger LEI – LEI-Registrierung mit 1-jähriger LEI-Gültigkeit – 79€ (79€/ Jahr)
3-jähriger LEI – LEI-Registrierung mit 1-jähriger LEI-Gültigkeit + 2 jährliche Verlängerungen – 195€ (65€/ Jahr)
5-jähriger LEI – LEI-Registrierung mit 1-jähriger LEI-Gültigkeit + 4 jährliche Verlängerungen – 275€ (55€/ Jahr)

Wählen Sie Ihr Produkt/ Paket (LEI-Verlängerung):
Verlängerung um 1 Jahr – LEI-Verlängerung um 1 Jahr – 65€ (65€/ Jahr)
Verlängerung um 3 Jahre – LEI-Verlängerung für 1 Jahr + 2 jährliche Verlängerungen – 165€ (55€/ Jahr)
Verlängerung um 5 Jahre – LEI-Verlängerung für 1 Jahr + 4 jährliche Verlängerungen – 245€ (49€/ Jahr)

*Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

6. Wie bezahle ich für den LEI?

Sie können bequem mit PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung bezahlen. Wir bieten volle Rückerstattung an, wenn Ihr Unternehmen aus irgendeinem Grund nicht für einen LEI berechtigt ist.

7. Wie lange ist eine LEI-Nummer gültig?

Ein LEI ist ab dem Ausstellungsdatum 1 Jahr lang gültig. Sie müssen Ihren LEI alle 12 Monate verlängern.

8. Wo kann ich überprüfen, wann ich meinen LEI verlängern muss?

Sie können den Status Ihres LEI und das nächste Verlängerungsdatum auf der GLEIF-Webseite überprüfen: https://www.gleif.org/en/lei/search/

9. Wie funktionieren die mehrjährigen LEI-Verträge?

Mehrjahresverträge sparen Zeit und Geld! Wenn Sie eine LEI-Registrierung für 5 Jahre (einen 5-jährigen LEI) bestellen, erhalten Sie Ihre LEI-Nummer, die 12 Monate gültig ist, und wir verlängern Ihren LEI automatisch um 4 weitere Jahre. LEI-Verlängerungen werden 30 – 60 Tage vor Ihrem jährlichen Verlängerungsdatum durchgeführt. Dies erspart Ihnen den Aufwand, Ihren LEI jährlich zu erneuern, und Sie können sicher sein, dass Ihr LEI in den nächsten 5 Jahren immer auf dem neuesten Stand ist.

10. Ich habe einen LEI bei einem anderen LEI-Vermittler bestellt. Kann ich meinen LEI bei Ihnen verlängern?

Ja, jeder Kunde kann auswählen, welchen Dienstleister er für seine LEI-Verlängerung verwenden möchte. Da verschiedene LEI-Vermittler mit verschiedenen LOUs arbeiten, beinhaltet die erste LEI-Verlängerung  bei Deutsche LEI in der Regel einen LEI-Transfer von Ihrer vorherigen LOU zu unserer Partner-LOU EQS-Gruppe. Dieser Vorgang ist kostenlos und dauert in der Regel zwischen 3 und 7 Tagen, wobei Ihre LEI-Nummer gleich bleibt.

Starten Sie jetzt mit Deutsche LEI. Die Beantragung eines LEI dauert nur wenige Minuten.

Die Bedeutung des Vertrauens in die Identität im digitalen Zeitalter

Mit der zunehmenden Allgegenwart digitaler Lösungen steigt auch die Bedeutung der Implementierung von Mechanismen zur Schaffung von Vertrauen in die Identität im digitalen Zeitalter. Die Sicherheit unserer Online-Identitäten ist eine Seite der Medaille, die andere ist die Sicherheit im Umgang mit gesichtslosen Kunden. Die Komplexität nimmt bei weltweit stattfindenden Geschäftsfällen immer mehr zu. Als Reaktion […]

Die geschäftlichen Vorteile der LEI-Einführung

LEIs wurden schnell von Rechtssystemen auf der ganzen Welt übernommen. Die eindeutigen 20-stelligen Codes sind jetzt für viele Unternehmen in Europa, Nordamerika, Australien und Asien obligatorisch. Während die Registrierung eines LEIs für Ihr Unternehmen möglicherweise obligatorisch ist, bietet die weit verbreitete Einführung von LEIs eine Reihe von weiteren Vorteilen für Finanzdienstleistungsunternehmen. Förderung von Effizienz Der […]

Die Rolle der Einführung von LEIs für das Wirtschaftswachstum

Etwas mehr als ein Jahrzehnt später sind immer noch Nachbeben der globalen Finanzkrise von 2008 zu spüren. Es erscheint, dass sich die Weltwirtschaft wieder normalisiert hat – die Europäische Union verzeichnet Wirtschaftswachstum seit sieben Jahren in Folge. Der US-Aktienmarkt stellte im August 2018 einen Rekord für den längsten Aufschwung seiner Geschichte auf, und die Arbeitslosenquoten […]

Top